Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein Modebegriff? Kann sein. Für uns ist nachhaltiges Arbeiten vor allem ein Auftrag.

Denn der verantwortungsbewusste Umgang mit pflanzlichen Ressourcen ist uns ein hohes Anliegen. Ganz im Sinne der Geschichte des Begriffs „nachhaltig“: Das erste Mal tauchte der 1713 in einem Bericht über einen schonenden Umgang mit dem Naturprodukt Holz auf.
Auch wir handeln und verarbeiten eine Vielzahl von Naturprodukten, von denen viele von ökologischen Anbauflächen stammen. Hier sind wir uns unserer besonderen Verantwortung für unsere Umwelt bewusst.

Nachhaltig arbeiten heißt für uns aber auch, neben der hohen Qualität unserer Produkte auch die sozialen Bedingungen im Anbau und bei der Fabrikation im Blick zu behalten.

Nachhaltigkeit liegt im Trend? Kann sein. Für uns auf jeden Fall.