• Spitzmorcheln
  • Spitzmorcheln
  • Spitzmorcheln

Spitzmorcheln getrocknet

Königin der Speisepilze

Die Spitzmorchel gilt als die Königin der Speisepilze. Wegen ihres Geschmacks zählt sie zu den teuersten und edelsten essbaren Pilzen. Ihre Exemplare werden zwischen drei und 15 Zentimeter hoch, wobei der spitze bis ovale Pilz-Hut ungefähr die Hälfte der Gesamtgröße ausmacht.

Ideale Wachstumsbedingungen

Unsere Spitzmorcheln beziehen wir aus dem argentinischen Teil Patagonien, das von den Anden durchzogen wird und sich – von der Pampa bis zu subantarktischen Regionen – in zahlreiche Klimazonen aufteilt. Darunter solche, die ideale Wachstumsbedingungen für Wildpilze bieten.

Handverlesene Ware

Zur Erntezeit, meist im Frühjahr, werden die Pilze am Stielansatz abgeschnitten und über Nacht im Ofen getrocknet. Dabei reduziert sich ihre Masse auf etwa ein Zehntel ihres ursprünglichen Gewichts. Nach der Trocknung werden die Stiele entfernt, anschließend wird die Ware handverlesen selektiert. Nach dem Import werden die Pilze schließlich in Deutschland einer CO2-Druckentwesung unterzogen, um den Befall mit natürlichen Schädlingen zu vermeiden.

Details zu unserem Angebot

  • Produktgröße: 2-5 cm bzw. < 2 cm bei Mini-Morcheln
  • Verpackungsinhalt: 5 kg
  • Verpackungseinheit: 13 Beutel á 5 kg
  • Lagerung: Kühl und trocken lagern, möglichst lichtgeschützt